VERKEHRSSICHERUNGSPLANUNG

Unsere Verkehrszeichenpläne dienen Auftraggebern dazu, bereits im Planungsstadium einer Baumaßnahme die Verkehrssicherung im Blick zu behalten. Dazu gehört das Erstellen von Verkehrszeichenplänen nach folgenden Richtlinien:

RSA: Richtlinie für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen

ZTV-SA: Zusätzliche technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen an Straßen

RUB: Richtlinien für Umleitungsbeschilderungen

Unsere Mitarbeiter sind dabei geschult nach MVAS 99 (Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen) und verfügen über das Know-how, um die erforderlichen maßstabsgerechten und der Örtlichkeit entsprechenden Pläne mit Hilfe spezieller Software zu erstellen. Sie arbeiten auch für öffentliche Auftraggeber und Verkehrsbehörden. Unsere Verkehrszeichenpläne helfen den Kunden, bereits im Planungsstadium einer Baumaßnahme Verkehrslenkungsmaßnahmen festzulegen.

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM AUF EINEN BLICK:

  • Erstellen von Verkehrszeichenplänen für die Absicherung von Arbeitsstellen an Straßen
  • Erstellen eines Signalzeitenplanes für mobile Lichtsignalanlagen für Einbahnwechselverkehr mit oder ohne Fußgängerquerungen
  • Einholen von verkehrsbehördlichen Anordnungen
  • Auflistung aller erforderlichen Verkehrszeichen, Markierungen und Absperreinrichtungen des erstellten Verkehrszeichenplanes
  • Einholen von Angeboten verschiedener Verkehrssicherer für eine Maßnahme

ERNST PETERSHAGEN
GmbH & Co. KG

info@epd-bau.de

Hinter der Anker 4
27753 Delmenhorst
Tel.: 04221/12 67-0
Fax: 04221/12 67-60

Am Weidufer 27
28844 Weyhe-Leeste
Tel.: 0421/83 009-3
Fax: 0421/83 009-50